top of page

Hl. Drei Könige Juni - Umsonst Erfahrungen

Ich hatte so sehr auf diesen Arbeitsplatz gehofft.

Ich hatte gehofft, diese Krankheit in Griff zu bekommen.

Ich hatte gehofft, unser Sohn würde einmal die elterliche Firma übernehmen.

Ich hatte gehofft, ich hatte gehofft.


Wer kennt sie nicht, solche enttäuschte Hoffnungen, solche angeblichen Umsonst Erfahrungen.

Die Bibel ist voll von solchen Erfahrungen. Am Ostermontag hören wir von zwei Jüngern, die nach Emmaus unterwegs sind. Sie haben offen über ihre Enttäuschung gesprochen. Sie hatten gehofft, dass Jesus es sei, der Israel erlösen würde, doch nun ist er gestorben, es ist alles aus. Es ist alles umsonst. Petrus und seine Gefährten hatten die ganze Nacht hart gearbeitet. Wer weiß zum wievielten Male sie die Netze zum Fischfang auswarfen. Sie haben nichts gefangen.


Ich weiß nicht wie lange die Sterndeuter unterwegs waren, wie viele Strapazen sie in Kauf nahmen. Gerne hätte ich Mäuschen gespielt. Ich würde so  gerne wissen was sie miteinander gesprochen haben. Kamen nicht manchmal auch Zweifel auf, ob sie ihr Ziel jemals erreichen werden. Die Bibel berichtet uns darüber nichts. Entscheidend ist, dass sie nicht aufgegeben haben.


Schaue ich in mein Leben. Wie gehe ich mit angeblichen Umsonst Erfahrungen um? Werde ich mutlos, beginne ich an Gott und an mir zu verzweifeln?


Gott will immer das Beste für mich. Auch wenn es manchmal sehr weh tut und ich im Moment noch keinen Sinn darin sehe.  Alles hat seinen Sinn in Gott, der jede und jeden einzelnen durch und durch kennt und persönlich führt.


Petrus und seine Gefährten machten ihre Umsonst Erfahrung zu reich Beschenkten. Sie haben die liebende Begleitung Gottes in ihrem Leben erfahren.


Lassen wir uns nicht  durch Niederschläge entmutigen.  Die Sterndeuter nehmen uns mit auf die Reise. Sie haben ihr Ziel erreicht und kehrten voll Freude heim in ihr Land.  Entscheidendes kann  auch in meinem Leben passieren.


Vielleicht manchmal gerade über Umwege – über empfundene Umsonst Erfahrungen.

 

Schwester Bernadette Brommer

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page